Blütezeit und Umbruch

Kirche1910

Kirche, Stadtberg und Oberdorf 1910

1918 Maria von Preuschen (Baron Lenz)

Das Jahr 1938 stellt für Allentsteig die schmerzlichste Zäsur in der Geschichte dar, von der sich die Stadt nicht erholt hat. Etwas, was sich niemand auch nur annähernd vorstellen konnte, ist eingetreten. Adolf Hitler läßt zur Errichtung eines Übungsplatzes (19.100 ha)  42 Ortschaften mit etwa 7000 Einwohnern entsiedeln. Genau auf dem Gebiet seiner Vorfahren.

1945 Russische Besatzung, große Schäden, Verwahrlosung

1957 Republik Österreich, Übergabe des Schlosses an das Bundesheer
.

©Copyright Verein Information Waldviertel
... und über das Gebiet rund um Allentsteig:
www.doellersheim.at   www.walthers.at